+ #Google zieht sich aus #Kreuzberg zurück! +

Die vielfältigen Proteste gegen den #GoogleCampus von der monatlichen Lärmdemo über Farbbeutelattacken bis hin zur Besetzung haben gewirkt: @GoogleDE@twitter.com gibt seinen Start-Up-Campus auf!

#besetzen #FuckOffGoogle

taz.de/Kein-Google-Campus-in-B

Follow

@besetzen @FuckOffGoogle

> Google spokesperson Ralf Bremer said that Google has learned that Kreuzberg is "not the right place for a pure startup campus".

> Google-Sprecher Ralf Bremer sagte im Gespräch mit der taz, Google habe gelernt, dass Kreuzberg „nicht der richtige Ort für reinen Startup-Campus“ sei.

YEAAAHH! :rainbowdance:

Sign in to participate in the conversation
rva.party

Toots from Richmond, VA and around the world. Stick around for good vibes.